Start-Paket

Sie konkretisieren Ihre Projektidee, entwickeln ein Konzept und vernetzen sich mit anderen, die an ähnlichen Projekten arbeiten.

Wozu?

Sie wollen ein Projekt mit Menschen unterschiedlichen Alters realisieren? Im Start-Paket konkretisieren Sie Ihre Projektidee, entwickeln ein Konzept und vernetzen sich mit Menschen, die an ähnlichen Projekten arbeiten.

Für wen?

Freiwillig Engagierte und Fachleute (z.B. Gemeindevertreter/innen, Verantwortliche von Fachstellen, Politiker/innen), die ein Generationenprojekt angehen wollen.

Was?

Arbeit am eigenen Projekt
Fachinputs (Generationenbegriffe, Werte und Bedürfnisse verschiedener Generationen, Sozialraumanalyse, Ziele, Konzeptentwicklung)
Austausch und Vernetzung

Alle Projekte haben Anspruch auf zwei zusätzliche Coachings.
Das Start-Paket wird mit einem Teilnahme-Zertifikat abgeschlossen.

Wie?

6 Workshop-Tage mit praxisorientierten Fachinputs und Austausch.

Wann?

21. März / 22. März / 9. Mai / 20. Juni / 21. Juni / 20. September 2014

Wo?

Dort, wo Projekte stattfinden - wir sind unterwegs!

Wie viel?

Fr. 500.00 für einzelne freiwillig Engagierte, Fr. 800.00 für Paare (Freiwillige), Fr. 1'000.00 resp. Fr. 1'600.00 für Angestellte.

Anmeldung:

Wir führen mit allen Interessierten ein persönliches Aufnahmegespräch (Basel, Luzern, Zürich). Anmeldeschluss: 28. Februar 2014.

In den Jahren seit 2010 führte die Generationenakademie drei Projektwerkstätten durch, die nun durch das Start-Paket abgelöst werden. Insgesamt wurden dadurch über 20 Generationenprojekte ausgelöst und realisiert.

Wer?

Co-Leitung: Maja Graf und Gabi Hangartner, Generationenakademie

Anmelden
 
In den letzten drei Projektwerkstätten entwickelten die Teilnehmenden über 20 Generationenprojekte.
X

Newsletter


     
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

* Pflichtfeld