13. März 2015 / 29. Mai 2015

EXPEDITION 2015

ins neue Berner GenerationenHaus


IMPRESSIONEN



Zur Bildergalerie

 

RÜCKBLICK: ERSTE EXPEDITION 2015

Am 13. März 2015 führte die Expedition ins neue Berner GenerationenHaus. Konzipiert und entwickelt in der Projektwerkstatt der Generationenakademie, lanciert und unterstützt durch die Burgergemeinde Bern, ist das neue Berner GenerationenHaus seit wenigen Monaten in Betrieb. Unter der Leitung der Initiantinnen Susanne Landolf Wild und Simone von Graffenried besichtigten etwa 30 Interessierte das Gebäude und erhielten viel „Insider-Wissen“. Zur Diskussions- und Fragerunde gesellte sich der Leiter des Berner GenerationenHauses, Till Grünewald, dazu. Die (noch) ruhige Oase im hektischen Stadtleben soll nun Schritt für Schritt zum Treffpunkt für Gespräche, Begegnungen und Kultur werden. Ein bunter Strauss an Angeboten mit umfangreichen Dienstleistungen für alle Generationen in den Bereichen Beratung, Pflege, soziale Sicherheit und Zusammenleben kümmert sich um die Anliegen aller Generationen. Dank des grossen Interesses konnte die Expedition ins neue Berner GenerationenHaus am 29. Mai 2015 ein zweites Mal durchgeführt werden.